*
Slider
blockHeaderEditIcon
Titel Cardiobiking
blockHeaderEditIcon

Cardio-Biking - Cardio-Training

Text Cardiobiking
blockHeaderEditIcon

Immer mehr Bewegungsmangel hat die Häufigkeit von Herz-Cardiobiking gegen Bewegungsmangel, Umfangreiches Angebot bei Elter Orthopädie- und Rehatechnik GaggenauKreislauf- und Stoffwechselkrankheiten stark zunehmen lassen. Um Bluthochdruck und Übergewicht als Risikofaktoren für Herzerkrankungen zu verringern oder um einfach die Gesundheit zu stärken, ist schon seit einiger Zeit das Cardiotraining oder auch Kardiotraining sehr beliebt.
Cardiotraining stärkt die Ausdauer und das Herz-Kreislaufsystem, außerdem kann es zum Fettabbau eingesetzt werden. Das persönliche Wohlgefühl wird in jedem Fall gesteigert.

Unser eZee Elektrofahrrad Modell Sprint ermöglicht eben so ein Cardiotraining. Es kann damit auf allen Radwegen in freier Natur und in der frischen Luft durchgeführt werden.

Es kommt vor allem auf die Dauer des Trainings an: eine halbe Stunde am Stück und auf unserem Bike wie nachstehend beschrieben sind das Minimum, um mess- und fühlbare Resultate zu erzielen.

Es können für das Cardiotraining auch mehrere Bewegungseinheiten kombiniert werden, zum Beispiel: eine halbe Stunde Fahrrad fahren, dann eine kurze Pause mit Dehnen, dann noch zwanzig Minuten Joggen.

Daten wie die Herz- oder Pulsfrequenz können von speziellen Herzfrequenzmessgeräten bzw. Pulsuhren aufgezeichnet und ausgewertet werden, um Belastungsgrenzen festzustellen und einen individuellen Trainingsplan einzurichten, nachstehende beispielhafte Empfehlung.

Aber auch, ganz nebenbei wird motivierender Rückenwind mitgeliefert.


Erleben Sie das Radfahren in einer völlig neuen Dimension.

Gegenwind und Steigungen verlieren ihren Schrecken durch die Elektro-Unterstützung.

Unser E-Bike lässt sich stufenlos bis 6 km/h über den Gasdrehgriff beschleunigen. Das bedeutet, dass Sie bis ca. 6 km/h „ohne Treten“ beschleunigen können. Für höhere Geschwindigkeiten bis ca. 24 km/h muss ständig mitgetreten werden.

 


Grundsätzliches zu Elektro-Fahrrädern


Die gebräuchlichsten Elektro-Fahrräder sind sog. Pedelecs. Dies sind Fahrräder, bei denen der Motor nur unterstützt, wenn mitgetreten wird.

Pedelecs gelten daher als normales Fahrrad, so dass sie keine Versicherungs-Kennzeichen benötigen.
Die von uns angegebenen Akku-Reichweiten sind praxisnahe Werte und liegen daher in der Regel unter den Angaben der Hersteller.

Selbst diese Werte können noch unterschritten werden, wenn die Fahrwiderstände sehr groß werden. Fahrwiderstände sind Gegenwind, Steigungen, Zuladung, häufiges Anfahren und zu geringer Luftdruck in den Reifen. Auch niedrige Temperaturen beeinflussen die Reichweite negativ.

Die Höhe der Motor-Unterstützung kann in unterschiedlich Stufen eingestellt werden.

Entweder kann die Motorleistung über einen Drehgriff stufenlos geregelt werden. Eine weitere Möglichkeit besteht in der Regelung mittels Drehmomentsensor über die Pedalumdrehung, oder mittels Drehkraftsensor über den Pedaldruck.

Wir befürworten jedoch für das Cardiotraining die unterstützende Ansteuerung über den Drehgriff, da die Motorleistung stufenlos der aktuellen körperlichen Verfassung angepasst werden kann.

Unsere Elektro - Fahrräder besitzen einen Lithium-Ionen-Akku.

Zur Messdatenermittlung bewährte sich z.B. der Sigma Computer BC-2209 Traga Kabellos


Radkutsche für Cardiotraining, Umfangreiches Angebot bei Elter Orthopädie- und Rehatechnik Gaggenau
 

Die Firma eZeebike als Hersteller entwickelt seit über zehn Jahren Elektro-Fahrräder.


Erfahrungen für eine hohe Sicherheits- und Kontrollstandards ergab die Zusammenarbeit mit dem TÜV Rheinland dieser bescheinigt eine hohe Qualität, Produktsicherheit und Langlebigkeit.



Auch der Schweizer Automobilclub TCS hat 2009 das eZeebike Sprint getestet und empfiehlt das Modell SPRINT, nicht nur wegen seines einzigartig starken Motors.

Geringe Kosten

Ein eZeebike ist im Bereich der high-quality Bikes eines der preiswertesten.
Es werden durchweg Qualitätskomponenten verbaut und nicht zuletzt auch die Magura Bremssysteme.

Argumente für das eZeebike, kein Schwitzen, nie mehr zu spät. Sie werden überrascht sein, wie angenehm Fahrradfahren sein kann.

Halten Sie sich fit! Tun Sie etwas für Ihre Gesundheit!

Neuere Studien beweisen, dass konventionelle Räder von den meisten Fahrern nur ein- oder zweimal die Woche genutzt werden, ein Drittel sogar nur 1x im Monat.

Ein Elektrorad hingegen kommt bei 81% der Nutzer täglich zum Einsatz. Zudem macht es mehr Spaß!  ist sauber und ökologisch.

Ein Elektrofahrrad verbraucht auf 100 Kilometer nur ca. eine Kilowattstunde, ein Auto benötigt für die gleiche Strecke fast hundertmal mehr Energie und stößt zusätzlich umweltschädliches C0' aus.
Besonders ökologisch ist, wenn der Strom auch aus erneuerbaren Energien kommt.

Es fühlt sich gut an, draußen zu sein, auf seinem Fahrrad im Freien, die Sonne auf der Haut zu spüren und die Freiheit dieser neuen, mühelosen Mobilität zu entdecken.


Das eZee Antriebskonzept

Der durchzugstarke eZee Motor ist ein im Vorderrad Radkutsche für Cardiotrining und gehbehinderte Menschen, Umfangreiches Angebot bei Elter Orthopädie- und Rehatechnik Gaggenauintegrierter, bürstenloser und handgewickelter Radnabenmotor mit Planetengetriebe (Übersetzungsverhältnis 5:1). Der eZee Motor hat eine Nennleistung von 250 Watt und eine Maximalleistung von bis zu 800 Watt. Mit dem neu designten alupolierten Gehäuse ist er noch leichter geworden und hat seinen bekannten, überdurchschnittlich starken Durchzug und Drehmoment behalten. Der Einbau im Vorderrad bietet zwei wichtige Vorteile gegenüber Mittelmotoren und Heckantrieben: Ihr Elektrofahrrad wird zu einem allradangetriebenen Fahrzeug bei dem modernste Fahrradtechnik eingebaut werden kann, auch eine Nabenschaltung mit Rücktrittbremse oder eine stufenlosen Nuvinci-Schaltung. Der zweite große Vorteil des Vorderradmotors ist der geringe Verschleiß der Antriebstechnik und die damit vermiedenen Reparaturkosten. (Bei Mittelmotoren müssen aufgrund der doppelten Belastung von Fahrer und Motor auf den hinteren Antriebsstrang die komplette Kettengarnitur um ein vielfaches öfter gewechselt werden.)

Bei den eZeebikes entscheiden Sie und nicht der Computer, wie viel der Motor leisten soll. Über einen Gasgriff mit Anfahrhilfe oder ein Einstellrad dosieren Sie, wann und wie stark Sie unterstützt werden möchten. eZee hat ganz bewusst auf eine Trittkraftmessung verzichtet, um dem Fahrer die Entscheidung zu überlassen, ob er schwitzen möchte oder nicht.
Durch ein relativ großes Batteriegehäuse kann eZee immer den aktuell leistungsstärksten Akku, unabhängig von seiner Bauform samt Batterie-Management, einbauen. Es stehen zwei Akkukapazitäten zur Verfügung: 370 Wh (37V/10 Ah) und 518 Wh (37V/14 Ah). 
Galerie Cardiobiking
blockHeaderEditIcon

Oeffnungszeiten
blockHeaderEditIcon

Öffnungszeiten


Montag bis Freitag

von 09.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr


Samstag

von 09.00 bis 13.00 Uhr

Werkstatt Termine nach Vereinbarung

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail